Brennstoffzellenheizung

Heizen und Strom mit Wasserstoff ist das Ziel.
In einer Brennstoffzellenheizung wird das Erdgas vom Gasversorgen für die Brennstoffzelle in Wasserstoff umgewandelt. Der Wasserstoff wird nun in der Brennstoffzelle zur Erzeugung von Strom und Wärme benutzt. Als Abfallprodukt entsteht hierbei lediglich Wasser.

Erfahren Sie alles zu einer Brenstoffzellenheizung.